Hilgen Blog

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Tags
    Tags Zeigt eine Liste von Tags die im Beitrag verwendet wurden.
  • Autoren
    Autoren Suche nach Mitgliedern.
  • Team-Blogs
    Team-Blogs Suche nach Teams.
  • Login
    Login Anmeldeformular

Kirchengemeinden

07
Sep
0

Gemeindefest in Hilgen-Neuenhaus

Veröffentlicht von am in Kirchengemeinden
Mit einem geistlichen Konzert am Samstag um 18 Uhr startet das  Gemeindefest in Hilgen-Neuenhaus am Wochenende  13./ 14.September .
b2ap3_thumbnail_Neuenh-Kirche-6.png
Weiterlesen
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 2500
11
Aug
0

Urlaub ohne Koffer

Veröffentlicht von am in Kirchengemeinden

                                   

 

  -  Senioren-Freizeit   -

                 Kath. Kirchengemeinde St. Laurentius-Liebfrauen

 

Wann:   Montag, 18.08. – Freitag, 22.08.2014
              Täglich von 9.00 bis 17.30 Uhr
Wo:       Begegnungsraum in Hilgen, Witzheldener Str. 7
Weiterlesen
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 2696
16
Jun
0

60. Kirchweihjubiläum der Liebfrauenkirche in Hilgen

Veröffentlicht von am in Kirchengemeinden
In diesem Jahr kann die Katholische Pfarrgemeinde das 60. Kirchweihjubiläum der "Liebfrauenkirche in Hlgen" feiern. Fronleichnam, Donnerstag den 19. Juni 2014 wird über den Kirchturm hinaus gefeiert.
Weiterlesen
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 2702
11
Sep
0

Die katholische Kirche Liebfrauen

Veröffentlicht von am in Kirchengemeinden
alt
Die Entwicklung der Katholischen Pfarrgemeinde Liebfrauen in Hilgen nach dem Zweiten Weltkrieg:   1944/45 entstand ein neuer Gedanke zu einer katholischen kirchlichen Entwicklung in Hilgen. Ein ehemaliger Wehrmachtangehöriger, der Priester war, hat in der Wohnung der Familie Jacobi die heilige Messe gelesen. Danach fand man eine vorübergehende Bleibe in den Büroräumen der Kerzenfabrik Dr. Heider. Die wenigen katholischen Familien im Wermelskirchener Westen und in Hilgen nahmen dieses Angebot dankbar auf, ersparte es ihnen doch den weiten Fußmarsch nach Wermelskirchen bzw. nach Burscheid. So ist dann der Gedanke gekeimt, in Hilgen eine eigene Pfarrei mit Kirche zu gründen.                                        Der Behelf in der Wirtschaft Prante Nach mehreren Zwischenstationen in Volks-Schule und Saal der Wirtschaft Prante konnte man 1952 von Herrn Halbach das Gründstück für den Bau einer Kirche erwerben. Mit Schreiben vom 10.12.1952 bittet der Kirchenbauverein Hilgen „Das Ehrwürdigste Erzbischöfliche Generalvikariat“ um die Bauerlaubnis:„Am 20. Juli 1952 wurde uns gütigst die... Weiterlesen
Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 4565

unsere Werbepartner

Please update your Flash Player to view content.

Neue Bilder

     

Wer ist online