Erholung auf neuen Sitzgelegenheiten in Hilgen

Eine Bank an der Bushaltestelle Hilgen-Mitte und zwei Stühle am Dorfbrunnen in Hilgen laden seit Anfang Januar zum Verweilen und Erholen ein. Möglich wurde die Aufstellung durch die Spenden der SPD, AG 60 Plus, der Firma Wega und des Initiativkreises Hilgen lebt" e.V.. Besonders an der Haltestelle wird die Sitzgelegenheit jetzt dafür Sorge tragen, dass man sich bei Wartezeiten nicht mehr die Beine in den Bauch stehen muss. Für das Frühjahr hat der Initiativkreis die Neugestaltung des Beetes am Dorfbrunnen geplant. Vielleicht kann er dabei noch einen dritten Stuhl zu den zwei anderen stiften. 


Termine

unsere Werbepartner

Please update your Flash Player to view content.

Neue Bilder

     

Wer ist online

Schnellkontakt